Val Meledrio liegt im Adamello Brenta National Park und ist ein wildes und nicht kontaminiertes Tal, das das Val di Sole historisch mit dem Val Rendena verband und die nördliche Kette der Brenta Group von den nordöstlichen Enden der Presanella Group trennte.
Vor dem Bau der Staatsstraße 239 fuhren wir von Dimaro nach Madonna di Campiglio auf einer Straße, die später “Via dell’Imperatore” genannt wurde.
Von hier aus war der österreichische und ungarische Kaiser Francesco Giuseppe 1894 während eines seiner Aufenthalte in Campiglio verstorben, einige Tage später folgte seine Frau Sissi.
Es werden auch die Passagen anderer berühmter Personen erzählt, wie Karl der Große während der Expedition von Bergamo ins Valle Camonica und Trentino und vielleicht Federico Barbarossa. Das Val Meledrio gilt als eines der noch nicht kontaminierten Gebiete des Trentino und ist ein wildes, frisches und stilles Tal, das die Solandri oft als Selva bezeichnen. Es zeichnet sich durch dichte Kiefernwälder, Nadelbäume und steile Geröllhalden am Fuße der senkrechten Wände der Brenta-Kette aus .
Von Dimaro aus erreichen Sie die erste Haarnadelkurve der Autobahn 239 nach Madonna di Campiglio.
Von hier führt ein Feldweg entlang des Meledrio-Baches.
Über die Etappen des Val Meledrio Ecomuseum (Fosinace, Maglio, Calcara) überqueren Sie den Pont de la Calcara und nehmen langsam die Höhe, bis Sie MADONNINA erreichen.
Ein Stück weiter treffen wir auf den Meledrio-Bach, der von einer schmalen Felsschlucht zur Bildung des mächtigen CASCATA DEL PISON gezwungen wird.
Von hier aus fahren Sie über die typische Lärchenbrücke (Pont del Pison) durch einen Fichtenwald und auf die andere Talseite zum MALGA MONDIFRÀ – 1632 m. Dann zum Campo Carlo Magno Pass, einer Wasserscheide zwischen dem Sarca-Becken und Meledrio-Strom.
Die Via dell’Imperatore kann auch mit dem Mountainbike (als Dolomiti Brenta Bike Route bezeichnet) befahren werden.
Dieses unberührte Tal bietet viele andere Routen zum Wandern, Nordic Walking, Schneeschuhwandern und Skitouren.

 

val-meledrio-zona-fucine val-meledrio-cascate nordic-walking-cascata le-fosinace-immagine-4_thumb